Diese Seite nutzt keine Cookies.

Neuigkeiten aus Wetter (Ruhr)

Stop CETA!

Die SPD entscheidet bei einem Parteikonvent am 19. September über ihre endgültige Positionierung zum Freihandelsabkommen zwischen der Europäischen Union und Kanada. Aus Sicht des heimischen Euorpa-Parlamentariers Dietmar Köster und seiner Partei vor Ort gibt es dazu nur eine Möglichkeit: „Stop CETA!“ Die SPD Wetter hat deshalb auf Initiative des Ortsvereins Volmarstein einen entsprechenden Antrag beschlossen, […]

Am Stork: Fakten, Fakten, Fakten

In einer Verlautbarung stellt die grüne Ratsfrau Karen Haltaufderheide eine Vielzahl von Behauptungen im Kontext der Gewerbeflächenentwicklung in Wetter auf. Diese sind jedoch weder durch mit Quellenangaben belegten Fakten untermauert noch durch Expertenwissen von relevanten Akteuren gestützt. Das soll hier nachgeholt werden. Frau Haltaufderheide behauptet, dass … … “in den vergangenen Jahren auf neuen Gewerbeflächen […]

Am Stork: Neuer Bebauungsplan

Der zur Diskussion stehende neue Bebauungsplan für das Gebiet „Am Stork“ wird von der Südwestfälischen Industrie- und Handelskammer, dem Deutschen Gewerkschaftsbund sowie dem Stadtmarketing unterstützt. Ohne das Gebiet am Stork könnte Wetter keine Flächen für Firmen bereitstellen. Diese Problematik betrifft nicht nur Wetter – sondern den EN-Kreis in weiten Teilen. Ohne die Erschließung neuer Flächen […]

Rock an der Ruhr

Nach dem großen Erfolg im Vorjahr – es kamen insgesamt über 1000 Leute – war es nicht verwunderlich, dass die EN SPD und wir, die Wabe mbH, es wieder krachen lassen wollen: Am Samstag, den 3. September 2016 ist es soweit: Ab 16 Uhr treten 4 Bands auf und spannen einen musikalischen Bogen, von den […]

SPD Wetter fährt zum NRW Tag

Der SPD Stadtverband Wetter (Ruhr) fährt mit einem Reisebus am 28. August zur Festveranstaltung 70 Jahre NRW und NRW-Tag nach Düsseldorf und lädt Mitglieder und Freunde der SPD sowie interessierte Bürgerinnen und Bürger zu der Tagesfahrt ein. In der Düsseldorfer Altstadt und der Innenstadt wird auf acht Groß-Bühnen und acht kleineren Bühnen ein buntes Programm geboten. […]

Zwei Milliarden Investitionsprogramm für Schulen

„Das Milliarden-Investitionsprogramm von Ministerpräsidentin Hannelore Kraft ist eine gute Nachricht für NRW und die Schulen im Ennepe-Ruhr-Kreis. In den kommenden vier Jahren werden insgesamt zwei Milliarden Euro bereitgestellt, um Schulen zu sanieren und optimal auszustatten“, begrüßte der heimische SPD-Abgeordneten Rainer Bovermann die Initiative der Ministerpräsidentin. „Auch für die Städte im Ennepe-Ruhr-Kreis bietet das Programm die große […]

Herzlichen Glückwunsch, Doris Hülshoff!

In der Ratssitzung am Donnerstagabend wurde auf Vorschlag der SPD-Fraktion Doris Hülshoff (FDP) zur zweiten Stellvertreterin von Bürgermeister Frank Hasenberg gewählt. Mit 20 Ja-Stimmen konnte die seit Jahrzehnten in der wetteraner Kommunalpolitik engagierte Wengeranerin eine deutliche Mehrheit auf sich vereinigen. Nachdem der im ersten Wahlgang von der CDU aufgestellte Kandidat Peter Pierskalla die nötige Stimmmehrheit […]

Deutschland: gerechter!

EN-SPD positioniert sich zum Thema „Soziale Gerechtigkeit Ennepe-Ruhr: unter dem Titel „Deutschland gerechtet“ stand nicht nur der Leitantrag, der beim diesjährigen Parteitag der Genossen im Ennepe-Ruhr-Kreis beraten wurde, vielmehr stand die ganze Veranstaltung unter dem Eindruck der immer größer werdenden Kluft zwischen Arm und Reich.  Sehr eindringlich wurde diese Entwicklung von Prof. Michael Hartmann geschildert, […]

SPD trauert um Werner Laberenz

Die SPD (Ruhr) trauert um Werner Laberenz, der am vergangenen Wochenende im Alter von 77 Jahren nach langer, schwerer Krankheit verstorben ist. Im Jahr 1995 wurde er zum Bürgermeister gewählt und von 1997-2004 der erster hauptamtliche Bürgermeister der Stadt Wetter (Ruhr). Ein großer Teil seines Engagements galt der Stärkung des Wirtschaftsstandorts Wetters sowie der Kultur […]

Offener Brief zur Schließung des Netto-Marktes

Nach der Ankündigung der Schließung des Netto-Marktes in der Königstraße zum 14.5.2016 wendet sich der ehemalige Bürgermeister und frühere Präsident des Landtags NRW Ulrich Schmidt mit einem offenen Brief direkt an die Geschäftsleitung des Discounters, um eine Weiterführung des Marktes anzuregen. Sehr geehrter Herr Dr. Gschwendtner, wie ich der örtlichen Presse entnehmen konnte, plant Ihr […]

Sozialdemokratische Partei Deutschlands (SPD), Stadtverband Wetter (Ruhr), vertreten durch die Vorsitzende Kirsten Stich.

Königstraße 69a
58300 Wetter (Ruhr)
Telefon: 02335 / 5220 + 5222
Telefax: 02335 / 5221