Diese Seite nutzt keine Cookies.

Trauer um Dr. Nadja Büteführ

Dr. Nadja Büteführ, promovierte Kommunikationswissenschaftlerin, ist nach schwerer Krankheit im Alter von 57 Jahren verstorben. Sie vertrat die Menschen aus Herdecke und Witten im Landtag von Nordrhein-Westfalen, wo sie sich vor allem für die Belange von Kindern und Familien eingesetzt hat.

Dort war sie Vorsitzende der Kinderschutzkommission und langjähriges Mitglied im Ausschuss für Familie, Kinder und Jugend sowie im Sportausschuss des Landtags NRW.

Seit 1989 war sie Mitglied der SPD; dem Rat der Stadt Herdecke gehörte sie seit 1999 an, hier über viele Jahre als Fraktionsvorsitzende. Auch im Unterbezirksvorstand der SPD Ennepe-Ruhr arbeitete sie als engagierte Beisitzerin mit.

Dr. Nadja Büteführ ist in Herdecke aufgewachsen. Besonders die kommunalen Themen in Herdecke und Witten lagen ihr sehr am Herzen. Gerne suchte sie den Austausch mit den Bürgerinnen und Bürgern in ihrem Wahlkreis und stellte sich den politischen Herausforderungen.

Darüber hinaus war sie ehrenamtlich in der AWO und in weiteren Vereinen aktiv.

Wir verlieren mit Dr. Nadja Büteführ eine liebenswerte Genossin mit einer pragmatischen, wertschätzenden und lösungsorientierten Arbeitsweise.

Die Sozialdemokratie im Ennepe-Ruhr-Kreis verliert viel zu früh eine Freundin, der unsere Werte und das Wohlergehen der Mitmenschen sehr am Herzen lag.

Unsere herzliche Anteilnahme gilt Ihrer Familie, den Angehörigen, Freunden und Weggefährten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Sozialdemokratische Partei Deutschlands (SPD), Stadtverband Wetter (Ruhr), vertreten durch die Vorsitzende Kirsten Stich.

Königstraße 69a
58300 Wetter (Ruhr)
Telefon: 02335 / 5220 + 5222
Telefax: 02335 / 5221