Diese Seite nutzt keine Cookies.

Sperrung Kaiserstraße: SPD spricht mit Anwohnern

Regen Zuspruch fand ein kürzlicher Quartierstermin der SPD Alt-Wetter.

Zahlreiche Anwohnerinnen und Anwohner folgten der Einladung des Ortsvereins und nutzten die Möglichkeit, mit Vertretern der SPD Alt-Wetter ins Gespräch zu kommen.

Wie in der Presse bereits berichtet, betreffen die gravierenden Auswirkungen der Sperrung der unteren Kaiserstraße nicht nur den kompletten Verkehr in Wetter, lokale Unternehmen und den öffentlichen Nahverkehr und Schüler-Busverkehr, sondern vor allem auch die Bewohnerinnen und Bewohner der anliegenden Straßen Kaiserstraße, Bahnhofstraße, Johannes-Zauleck-Weg und Leo-Tilgner-Weg.

Im Gespräch sprachen die Betroffenen ihre Sorge über eine langwierige Sperrung der Straße direkt an.

Axel Peitz (SPD-Sprecher im Umwelt-, Klima- und Verkehrsausschuss/UKVA) erläuterte noch einmal die besondere Gemengelage der Kombination einer Landesstraße auf Herdecker Stadtgebiet, aber mit massiven Einschränkungen vor allem für Wetter. Er verwies auch auf die Verpflichtung zur Verkehrssicherungspflicht und Gefährdungsvermeidung als erste Priorität für die Stadt Wetter und den umfassenden und nachvollziehbaren Bemühungen vor allem der Wetteraner Verwaltungsspitze und des Stadtbetriebes und weiteren Beteiligten, so schnell wie möglich Lösungen zu erarbeiten.

Eine erste Verbesserung besteht ja bereits seit Freitagabend mit der halbseitigen Wiedererreichbarkeit der Tankstelle, der Wohnhäuser und Unternehmen im betroffenen Bereich der unteren Kaiserstraße.

„Uns als SPD ist es wichtig, die Sorgen der Bürgerinnen und Bürger aufzunehmen und sie auch in die weiteren Gespräche und kommenden UKVA-Sitzungen einzubringen.“ ergänzten Lea Lippert und Rosetta Mohring vom Vorstand des SPD-Ortsvereins und boten zusätzlich telefonischen und E-Mail-bezogenen Austausch mit den Betroffenen im Nachgang zum heutigen Quartierstermin an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Sozialdemokratische Partei Deutschlands (SPD), Stadtverband Wetter (Ruhr), vertreten durch die Vorsitzende Kirsten Stich.

Königstraße 69a
58300 Wetter (Ruhr)
Telefon: 02335 / 5220 + 5222
Telefax: 02335 / 5221