PM Fahrkartenautomat

Die SPD-Ratsfrau Marit Roschin, setzte sich vor einiger Zeit für einen Fahrkartenautomaten in Volmarstein Dorf ein. Hintergrund ist, dass es im ganzen Dorf Volmarstein keine Möglichkeiten gibt, Fahrkarten in Geschäften käuflich zu erwerben.
Die Stadtverwaltung und die VER hatte den Antrag der SPD zum Anlass genommen, nach alternativen Verkaufsmöglichkeiten in den bereits bestehenden Geschäften im Dorf Volmarstein zu suchen. Die VER lehnte, auf Anfrage, einen Automaten im Quartier von Volmarstein ab. Sicherlich kann man im Zeitalter der digitalen Medien, Fahrkarten über das Internet käuflich erwerben. Vorallem für ältere Bürgerinnen und Bürger ist dies keine zufriedenstellende Lösung. Nachdem sich keine Verkaufsstelle in Volmarstein Dorf gefunden hat, fordert die SPD die Stadtverwaltung auf, erneut mit der VER ins Gespräch zu gehen und über einen Automaten im und für das Dorf Volmarstein ins Gespräch zu gehen.

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar