Antrag: Prüfauftrag Kindesgefährdung Spielstraße

Sehr geehrter Herr Bürgermeister Hasenberg,

die SPD Fraktion im Rat der Stadt Wetter (Ruhr) beantragt die Überprüfung der Gefährdungspotentiale insbesondere für Kinder im Bereich Spielstraße „Am Alten Stamm“ (Harkortberg)

Kontext:

Im Jahr 2013/2014 wurde das Wohngebiet „Sunderweg“ (im Bereich der Straßen Wolfgang-Reuter-Str., Ehrenmalweg und Am Alten Stamm) erbaut. Mittlerweile sind 14 von 15 Bauplätzen bezogen, der letzte Bauplatz befindet sich in der Fertigstellung. Aktuell leben und spielen ca. 15 Kinder im Wohngebiet. Im Zuge der Wohngebietserstellung wurde die Straße „Am Alten Stamm“ als Spielstraße zur umfänglichen Nutzung für Kinder ausgewiesen.

 

Gefährdungseinschätzung besteht aus Sicht der Anwohner durch:

  • Der Kurvenbereich der Straße „Am Alten Stamm“ ist nicht einsehbar.
  • Einfahrende Fahrzeuge (vor allem Paketzusteller und ortsfremde PKW) übersehen die sehr kleinen 2 Schilder jeweils zu Beginn der Spielstraße und halten sich nie an die vorgegebene Geschwindigkeit von 4-7 km.
    • > Durch die überhöhte Geschwindigkeit und die Unübersichtlichkeit des Kurvenbereichs besteht ein hohes Unfallrisiko für spielende Kinder.

Die Verkehrsgefährdung der spielenden Kinder könnte durch geschwindigkeitsreduzierende Straßeneinbauten zu Beginn der Straße und eine bessere Beschilderung deutlich reduziert werden.

Mit freundlichen Grüßen

 

 

Dirk Fröhning                                        Rosi Wolf-Laberenz                              Brigitte Wölke

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar