Stellungnahme der SPD Wetter zum Ausgang der Bürgermeister Stichwahl am 27.09.2020

Wir freuen uns alle riesig, dass Frank Hasenberg wiedergewählt wurde! Unser Spitzenkandidat hat sich eindeutig gegen die Grüne Kandidatin durchgesetzt!

Hier zeigt sich, dass die Bürger*innen großes Vertrauen in die Arbeit des Bürgermeisters setzten, er wird mit uns der SPD an seiner Seite weiterhin die Geschicke der Stadt lenken.

Die SPD wird zukünftig im Rat, wie bisher, mit allen Fraktionen, den Grünen, der CDU, der FDP und den BFW zusammenarbeiten! Seit 20 Jahren gab es ja keine Koalition, sondern sachorientiert wird in Wetter (Ruhr) Politik von der SPD gemacht! In den nächsten Tagen müssen wir nun mit allen Fraktionen über Ausschussgröße und Ausschussstrukturen sprechen, um möglichst eine einvernehmliche Lösung zu gestalten.

Ich persönlich kann nur sagen, vielen Dank, all denen, die an diesem Sieg des Bürgermeisters sich beteiligt haben, von den Unterstützern im Internet und in Unterstützerlisten, bis zu den Genoss*innen die nochmal alles gegeben haben und flächendeckend einen Wahlaufruf des Bürgermeisters verteilt haben und an den Ständen mit den Bürger*innen ins Gespräch gekommen sind. Als Vorsitzende der SPD Wetter bin ich sehr stolz darauf, dass wir unsere Wählerschaft mobilisieren konnten!

Die Unterstützerliste füllt sich weiter

Die Unterstützerliste: Frank Hasenberg am 27.09. zum Bürgermeister in Wetter wählen, füllt sich weiter…

Heute wieder 100% für Frank Hasenberg

Heute wieder 100% für Frank Hasenberg überall in Wetter unterwegs

 

Thomas Kutschaty für Frank Hasenberg

Frank Hasenberg steht für ein lebenswertes Wetter. Frank Hasenberg steht für ein Wetter der Zukunft. Frank Hasenberg ist ansprechbar und nah bei den Menschen. Deshalb: Schenken Sie ihm am Sonntag Ihr Vertrauen!

Infostände in Grundschöttel und Volmarstein

Heute haben wir zusammen mit Frank Hasenberg an den Infoständen in Grundschöttel und Volmarstein Dorf gestanden und für einen Sozialdemokraten Bürgermeister am 27.09. geworben.

Jusos Wetter wieder aktiv

Ist sozialdemokratische Politik bei jungen Menschen cool? – Sind junge Menschen interessiert an Politik in unserer Stadt? Beides lässt sich ganz einfach mit JA beantworten. Die SPD Wetter hat gerade im Kommunalwahlkampf einige neue, junge Mitglieder gewinnen können, die sich nun aktiv in die politische Diskussion in der SPD in Wetter einbringen und etwas verändern möchten. Bürgermeisterstichwahl? Jetzt erst recht als Jugendlicher in der SPD auf junge Menschen zuzugehen und sie von der Sozialdemokratie vor Ort überzeugen. Das neue Team der Jusos will anpacken und Themen, die die Jugend in Wetter beschäftigt, nach vorne bringen: die Attraktivität des ÖPNV ausbauen, das Sport- und Freizeitangebot für Jugendliche in Wetter aufwerten, ein Kinder- und Jugendparlament in Wetter und den EN-Kreis einführen, den Klimaschutz voranbringen und die Digitalisierung an Schulen beschleunigen. Auch die sozialen Medien sind für das Jusoteam wichtig. Es wird zukünftig regelmäßig politische Botschaften in Form von Videos auf den Kanälen der Jusos Wetter und der SPD Wetter geben. Gerade hat das junge Team ein Video mit Bürgermeister Hasenberg gedreht. Die Fragen haben die Jusos aus Gesprächen mit der Jugend in Wetter ausgewählt. Das Video ist online auf Facebook und YouTube zu finden. Die Jusos treffen sich regelmäßig im SPD Büro in der Königstraße in Wetter und würden sich über interessierte junge Mitstreiter aus Wetter freuen! Eine Jusomitgliedschaft kostet nichts, ist nicht bindend, aber man kann als Jugendlicher etwas in Wetter und in der SPD verändern. Die Jusos sind zu erreichen unter: jusos@spd-wetter.de und sind: Fabio, Jonas, Lukas und Nick.

Hannelore Kraft unterstützt Frank Hasenberg

Hannelore Kraft hat von der Stichwahl in Wetter mitbekommen und möchte Frank Hasenberg ebenfalls unterstützen. Das freut uns sehr und dafür danken wir ihr! Schon 2007 stand Hannelore Kraft Frank Hasenberg und der SPD Wetter als Unterstützerin und Wahlkämpferin persönlich in Wetter zur Seite und hat seitdem immer einen engen Kontakt zu Frank Hasenberg und der SPD in Wetter gehalten.

Hannelore Kraft grüßt die Bürgerinnen und Bürger von Wetter:

„Ich unterstütze Frank Hasenberg, weil er gut für Wetter ist.“

Vielen Dank für die Unterstützung, liebe Hannelore!

Bürgermeister Claus Jacobi unterstützt Frank Hasenberg

Auch Bürgermeister Claus Jacobi unterstützt Frank Hasenberg und unterstreicht die gute Zusammenarbeit der Städte Gevelsberg und Wetter (Ruhr)! Am 27.09. Frank Hasenberg wählen!

Gevelsberg und Wetter arbeiten gut zusammen. Mein Kollege Claus Jacobi und ich werden uns intensiv um die Beschleunigung des weiteren Ausbaus des Elbschetalradwegs bemühen, da diese Verbindung von beidseitigem Interesse ist.