Reiner Krosser, (C)2019 Jabsmedia

Vor meinem Eintritt in die Rente war ich in meinem Beruf gewerkschaftlich orientiert. Der Weg in den Ortsverein Esborn war somit nicht weit. Ich engagiere mich in Esborn, weil der Ortsverein Bürgerthemen aufnimmt und sich um deren Umsetzung kümmert. Ganz direkt. Ohne parteipolitisches Geplänkel.

So wurden beispielsweise neue Bänke zum Verweilen auf dem Spielplatz an der Grundschule in Albringhausen aufgestellt, auch der Bolzplatz wird auf Initiative des OV völlig neu hergerichtet. Das sind direkte Verbesserungen für uns Bürger.

Es herrscht eine offene Atmosphäre und es gibt lebhafte Gespräche und Diskussionen, auch zu politischen Themen, die eher in Berlin als in Wetter verortet sind. Dabei habe ich schnell gemerkt, dass die SPD in Wetter völlig anders tickt als die Sozen, die man abends in der Tagesschau sieht.

Ich bin gerne Mitglied im OV Esborn, denn dadurch ist man permanent mit den Esborner Bürgern im Gespräch. In der Zeit meines Zuzuges vor drei Jahren gründete sich das Bürgerforum Esborn. Dieses hat sich zum Ziel gesetzt, die Dorfgemeinschaft wieder zu beleben und sich gegenseitig zu unterstützen und zu helfen. Im Orgateam planen und initiieren wir Zusammenkünfte wie z.B. einen Spieletreff, Stammtisch, QiGong oder Nordic Walking.

Mittlerweile engagiere ich mich auch noch ehrenamtlich als Fahrer im Bürgerbusverein. Ich freue mich sehr, dass ich meiner neuen Heimatstadt dadurch etwas zurückgeben kann.

reiner.krosser@spd-wetter.de