Endlich gibt es auch mal etwas Positives von der Bundes-SPD: was wir Wetteraner Genossen schon seit Jahren fordern* und beantragen, scheint nun auch die Großkopferten in Berlin erreicht zu haben. Reichtum ist in Deutschland so ungleich verteilt wie keinem anderen EU-Land. Die krasse Konzentration von riesigen Vermögen schwächt unseren gesellschaftlichen Zusammenhalt, die Handlungsfähigkeit des Staates und unsere Ökonomie gleichermaßen, deshalb müssen wir etwas zum Ausgleich tun, so wie es in den sozialistischen Musterstaaten USA oder Großbritannien immer schon Gang und Gäbe ist.
Jetzt müssen unsere Regierungs-Sozis das nur noch umsetzen, was mit der CDU natürlich niemals zu machen ist. Also noch ein Grund, um endlich einen Befreiungsschlag zu wagen und die Groko zu beerdigen!

Mehr zum Thema: Vermögenssteuer – Die SPD erweist dem Land einen Dienst (Süddeutsche Zeitung, 26.08.2019)

Zu unserem Artikel: Deutschland: gerechter! (01.07.2016)

Download: Leitantrag Gerechtigkeit (PDF)