Olaf Schade

Landratskandidat Olaf Schade und Dietmar Köster (MdEP) besuchen Wahlkampfstände der SPD in Wetter

Wer Olaf Schade bisher nur von Plakaten und Flyern kannte, der hat am Samstag, den 12.09. die Möglichkeit den gemeinsamen Kandidaten von SPD und Grünen persönlich in Augenschein zu nehmen. Einen Tag vor der Landratswahl wird dieser nämlich die Wahlkampfstände der SPD in Wetter besuchen, um mit den Bürgerinnen und Bürgern ins Gespräch zu kommen und ihnen zu zeigen, dass er der richtige Mann für die Nachfolge von Landrat Arnim Brux ist. Prominente Unterstützung erhält Olaf Schade dabei durch Dr. Dietmar Köster, dem Wetteraner im Europäischen Parlament. Köster wird dabei sicherlich nicht nur für Fragen zu seinen Schwerpunkten TTIP und Copyright zur Verfügung stehen, sondern sich auch zur aktuellen Flüchtlingsthematik äußern. Beide werden gegen 9 Uhr auf dem Wahlkampfstand der SPD auf dem Wochenmarkt in Alt-Wetter (Bahnhofsvorplatz) erwartet. Für ca. 10 Uhr ist die Weiterfahrt nach Wengern geplant.