Radtour Herter Seefest 2015

Wetteraner sind zufrieden mit Kulturangebot

„Wie zufrieden sind Sie mit dem Kulturangebot in Wetter?“ – Diese Frage stellte die SPD den Besucherinnen und Besuchern ihres Seefest-Standes im Rahmen einer großen Umfrage. Das Ergebnis freut die Genossinnen und Genossen. Nach einer ersten Sichtung der Umfragekarten werden vor allem das Angebot an kulturellen Veranstaltungen wie Kleinkunst und Bühnenauftritte gelobt sowie die vielen Events (Feste, Themenmärkte, …), die in Wetter stattfinden. Natürlich gab es auch viele Anregungen, was in Zukunft noch in Wetter stattfinden könnte. Hier wurden vor allem klassische Konzerte genannt – sicher unter dem Eindruck der herausragenden Veranstaltung mit Justus Franz vor wenigen Wochen. „Eine detaillierte Auswertung wird der Stadtverband bis zu seiner nächsten Sitzung im September vornehmen, sodass dann konkrete Handlungsempfehlungen für die Politik abgeleitet werden können“, verspricht SPD-Chef Peter Zinn. Und natürlich gab es für die Teilnehmer auch einen Preis zu gewinnen: an wen die zwei mal zwei Tickets für das beliebte „Frühstückskino“ der Lichtburg gehen, wurde bereits ausgelost, die Gewinner werden
in den nächsten Tagen benachrichtigt.

Das Seefest brachte den wetteraner Genossen aber auch Besuch aus der Landeshauptstadt: die Sommer-Radtour des Parlamentarischen Geschäftsführers der SPD-Landtagsfraktion, Marc Herter, führte über das Seefest nach Wengern, wo die müden Radler ihr Quartier für die Nacht bezogen. Begrüßt wurden sie am SPD-Stand unter anderem von unserem Landtagsabgeordneten Rainer Bovermann und dem Herdecker Bürgermeister-Kandidaten Jan Schaberick.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar