2014-05-01

Maifest 2015 wieder am See

Nach dem überwältigenden Erfolg des letzten Jahres waren sich die Genossinnen und Genossen aus Wetter einig: das diesjährige Maifest findet in jedem Fall wieder auf dem Seeplatz statt!

Der „Tag der Arbeit“, der am 1. Mai gefeiert wird, ist somit für die wetteraner SPD ganz wörtlich zu verstehen, denn sämtliche Infrastruktur für ein gelungenes Fest muss erst herangeschafft werden. „Glücklicher Weise haben wir wieder so viele fleißige Helferinnen und Helfer, denn gemeinsam geht alles schneller“, freut sich SPD-Chef Peter Zinn.

Ab 12 Uhr wird es also wieder rund gehen am See, mit von der Partie sind wie in jedem Jahr die Alt-Rocker der „Returns“ um Eberhard Fandrey und auch Ignaz und Sven bringen wieder das ein oder andere Ständchen. Natürlich wird auch das leibliche Wohl nicht zu kurz kommen, denn neben Kaltgetränken und Kaffee und Kuchen am Nachmittag wird die Versorgung mit herzhaften Leckereien von Grill-Meister Axel Kähne übernommen. „Wir freuen uns schon sehr darauf den Besuchern am 1. Mai unsere pottWurst nach eigener Rezeptur mit der pottfeuer Currytunke anbieten zu können!“, verrät der wetteraner Grill-Champion. „Außerdem darf man sich wieder auf unsere beliebtes Pulled Pork im Brötchen freuen, das wird ein Gaumenschmaus!“

Bleibt also nur noch, fest die Daumen zu drücken, dass das Wetter in Wetter auch mitspielt: „Die letzten Jahre hatten wir eigentlich immer Glück, allerdings werden wir nach Wetterlage einen Tag vorher entscheiden, ob wir so ein tolles Fest auf die Beine stellen können oder ob es dem Regen zum Opfer fällt“, bittet Peter Zinn um Verständnis.